Ich packe meinen Rucksack

… und nehme mit:

Ich wurde in den vergangenen Tagen häufiger gefragt, was ich denn so alles mit auf meine Reise nach Kanada mitnehme. Als ich dann probehalber meinen Rucksack gepackt habe, kam mir die Idee ein Video zu drehen damit alle mit eigenen Augen sehen können was ich so alles einpacke (ich entschuldige mich schon mal für die schlechte Tonqualität – aber da wir keine Möbel, Bilder etc. in der Wohnung stehen haben, hallt es in jedem Raum wie in einer Bahnhofshalle).

 

Was ich euch im Video unterschlagen habe ist mein Kulturbeutel, der natürlich auf gar keinen Fall fehlen sollte, und eine Mehrfachsteckdose.

Warum eine Mehrfachsteckdose? Ich denke ihr habt im Video gesehen, dass ich eine ganze Menge Ladegeräte mitnehme. Die haben alle einen deutschen Schukostecker. Klar, es gibt Reiseadapter. Aber da passt dann nur ein Ladegerät rein. Außerdem ist die Steckdosen-Situation in vielen Hostels relativ dramatisch, und man kann sich glücklich schätzen wenn man eine freie Steckdose findet.

Viel schlauer ist es deshalb die Mehrfachsteckdose an den Reiseadapter zu hängen. Dann kann man bis zu drei Geräte gleichzeitig laden – dumm aber schlau ;).

8 Antworten auf „Ich packe meinen Rucksack“

  1. Hallo Renzo und Tina,

    wir hoffen, ihr seid trotz der Schwierigkeiten mit dem Zug gut in Amsterdam angekommen. Lasst uns noch etwas von Amsterdam übrig – ihr wisst ja, wir wollen demnächst auch mal einen kurzen Abstecher dorthin machen.
    Gruß Helmut und Sylvia

  2. Hallo Tina und Renzo! Wir wünschen euch eine aufregende, ereignisreiche und hoffentlich auch erholsame Zeit! Viel Spaß beim Reisen und Entdecken! Wir sind gespannt auf eure Berichte!! Katja, Ralf und Theo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.