What happens in Vegas stays in Vegas

Sorry guys.                             [symple_button color=”orange” url=”https://picasaweb.google.com/113774051740695362772/LasVegas?authuser=0&authkey=Gv1sRgCJK3_-Pa1OGTtAE&feat=directlink” title=”Fotogallery” target=”_blanc” border_radius=””]Na gut. Wir wollen mal nicht so sein. Hier gehts zu den Fotos[/symple_button]  

Barkissimo – Liveaboard

Mit dem Bus ging es in aller Frühe zurück nach San Francisco und weiter über die Bay Bridge nach Emeryville. Dort wurden wir vom Manager Max abgeholt und direkt auf eine Einkaufstour durch den örtlichen IKEA mitgenommen. Max ist super nett und hilfsbereit und wir haben uns auf Anhieb super mit ihm verstanden. Und so …

San Francisco. Heck Yeah!

San Francisco! Wahnsinn! Schon seit Beginn unserer Reise vor gut einem Jahr träumte ich davon durch diese Stadt zu wandern. Und jetzt sind wir tatsächlich hier. Die Rückgabe des RV’s ist wie erwähnt problemlos über die Bühne gegangen. Mit der bart (Bay Area Rapid Transit) ging es Richtung Downtown. Unsere Unterkunft für die nächsten Tage, das Adelaide …

LA to San Francisco – immer der Küste entlang

Langsam navigierten wir also dieses 30 feet (gute 9 Meter) Wohnmobil vom Parkplatz der RV-Vermietung auf die Straße. Die erste Erkenntnis: Die Karre passt so gerade zwischen die Fahrbahnmarkierungen. Also immer wieder einen nervösen Blick in den Rückspiegel um zu kontrollieren, ob man noch auf seiner Fahrbahn fährt. Und so ging es dann zum nächsten Walmart um den …

Los Angeles – Sonne pur!

Samstag 5:30 und der Wecker klingelt. Verdammt, hätten wohl gestern doch nicht so viel Bier trinken sollen, aber es war schließlich unser letzter Abend in Kanada und dies musste auch entsprechend gefeiert werden. Schnell unter die Dusche um wach zu werden, dann den Rucksack schultern und auf durch das morgendlich ruhige Vancouver zur nächsten Haltestelle …

Durch das Okanagan Valley nach Vancouver

Nachdem wir unsere müden Knochen in den Hotsprings ein wenig entspannt hatten, hieß es für uns wieder ein paar Kilometer gut zu machen. Nach einer unspektakulären Nacht im Jimsmith Provincial Park, haben wir uns zunächst Richtung Süden und dann nach Westen entlang der US Grenze vorgearbeitet. Ziel war das Okanagan Valley, dass, so wurde uns …

Tipps für die USA gesucht

Hallo  ihr Lieben, unser Aufenthalt hier in Kanada neigt sich dem Ende zu. Wie die meisten ja schon vermutet haben, bleiben wir aber noch ne Weile auf dem Kontinent. Die grobe Planung für die USA steht schon, wir sind aber für Tipps aller Art dankbar. (Hotel/Hostel/Campingplatz, Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte, Strände, Bars/Restaurants, usw.). …

Rocky Mountains Part II

Nach unseren drei Wochen Poo Picking ging es endlich wieder auf die Straße. Das erste Ziel Revelstoke hatten wir recht schnell erreicht und dort sind wir natürlich direkt in den Nationalpark. Zuerst gab es einen kleinen 3 km hike durch den Wald bevor wir der Panoramastraße zum Gipfel gefolgt sind. Den letzten Kilometer mussten wir …