ich hab es geschafft

So, endlich ist es soweit. Nach drei Tagen hab ich es endlich geschafft mich hier selbstständig zu machen. Hab eben schnell ein Restaurant aufgemacht. Hier ein Foto vom Eingangsbereich ;-).

Kleines Restaurant mit Namen Renzo in Sydney

Wir haben uns heute wieder ein Stück weiter in die Stadt hinein gewagt. Neben der Tatsache, dass jeder Dritte an dem man vorbei geht deutsch spricht, sind uns noch grüne Neonsocken in offenen Sandalen aufgefallen. Aber glücklicherweise hat Sydney genug Sehenswürdigkeiten um hiervon abzulenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.