Hervey Bay

Nachdem wir in Noosa Heads uns ein paar Tage erholt haben, sind wir hoch nach Rainbow Beach. Der Strand war super und hatte wirklich ein ganzes Spektrum an Farben zu bieten. Leider ist uns mal wieder auf dem Weg dorthin ein Reifen um die Ohren geflogen bzw. die Lauffläche hat sich wieder gelöst. Irgendwie muss das hier was mit der Hitze und dem Straßenbelag zu tun haben. Als wir den Reifen wechseln wollten ist uns aufgefallen, dass der neue Ersatzreifen platt war. Also sind wir mit dem beschädigten Reifen – Luft war ja noch drauf, nur halt teilweise keine Lauffläche – weiter. Nach zwei Nächten in Rainbow Beach sind wir gestern nach Hervey Bay gefahren. Hier versuchen wir jetzt einen Trip nach Fraser Island zu buchen. Ich bin mal sehr gespannt was die Insel so kann. Habe auf jeden Fall hohe Erwartungen an die unzähligen Süßwasserseen dort. Mal sehen. Ich hoffe der eine oder andere ließt noch meinen Blog. Ansonsten bin ich ja in nem knappen Monat wieder zurück und kann dann live berichten. Cya und bis dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.