Once again: Australia

Hallo Zusammen.

Schön das ihr mal wieder vorbei schaut ;). Einige von euch haben es schon mitbekommen: Wir sind mal wieder auf Achse. Und dieses Mal so richtig. Wir konnten unsere Arbeitgeber doch tatsächlich davon überzeugen das wir unbedingt 3 Monate Urlaub brauchen um die anderen drei Küsten (Nord-, West- und Südküste) Australiens zu besuchen. Die Ostküste hatten wir uns schon 2007 angeschaut. Die Blogartikel zu dieser Reise findet ihr hier.

Wochen der Planung, unzählige E-Mails und jede Menge super Tipps waren nötig um den in unseren Köpfen schon lange erträumten Trip Wirklichkeit werden zu lassen. Zwischenmieter sind gefunden, die Wohnung ist hergerichtet und die Rucksäcke sind beinahe gepackt – jetzt gilt es (fast) nur noch den Flieger am Freitag zu erwischen.

Damit ihr eine ungefähre Vorstellung davon bekommt was wir eigentlich in OZ so treiben wollen, haben wir unsere Route grob aufgezeichnet.

Wir werden hier in (hoffentlich) regelmäßigen Abständen berichten was wir so erlebt haben. Wie immer freuen wir uns natürlich über eure Kommentare. Je mehr desto besser.

Ciao
Renzo & Tina

3 Antworten auf „Once again: Australia“

  1. Ich wünsche Euch viel Spass und hoffe auf viele Berichte und Fotos, damit ich meinen “Neid” weiter schüren kann… bin dann übrigens im Oktober mit 2 meiner Mädels in einer Pension in der Lüneburger Heide – wird bestimmt genauso toll wie bei Euch ;-))

  2. Das hört sich super an und die Route ist wohl auch sehr schön wenn ich einem Kollegen glauben darf der nach 1 Jahr Australien jetzt NZ unsicher macht. Wir wünschen einen guten und entspannten Flug, die Reise selbst wird sowieso der Knaller werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.